Archiv für Januar, 2013

Auf Entdeckungsreise über und unter Wasser in Raiatea

Auf Entdeckungsreise über und unter Wasser in Raiatea

Ehrlich gesagt habe ich in Raiatea ein fischreiches Paradies erwartet. Aber ich muss mir wohl den Namen des Orts dieser Dokumentation, die ich einmal gesehen habe falsch notiert haben. Auf Raiatea gibt es keinen Massentourismus und alles geht sehr ruhig zu und her. Und so ging ich auf Entdeckungsreise… In Französisch Polynesien soll man nicht […]


Tahiti – Start in Französisch Polynesien

Tahiti - Start in Französisch Polynesien

Tahiti ist bekannt für die weissen Tiaréblüten und schwarze Perlen. Weisse Sandstrände? Dafür ist Tahiti die falsche Insel! Bis auf einen Strand sind alle Strände aus schwarzem Vulkansand oder -gestein. Es ist erstaunlich wie toll Schnorcheln von einem Strand aus hier sein kann. Man sieht Fische und Korallen in allen möglichen Farben und mit etwas […]


Rapa Nui – Die Osterinsel

Rapa Nui - Die Osterinsel

Willkommen auf einer weit abgelegenen Insel mitten im Ozean – 3’800 Kilometer vom chilenischen Festland, 4’200 Kilometer von Französisch Polynesien entfernt. Ein magischer Ort mit Menschen mit polynesischen Zügen, die Spanisch oder Rapa Nui sprechen… Die Osterinsel gehört zu Chile und ist quasi nur per Flugzeug zu erreichen. Es fährt einmal im Monat ein Boot […]


Meeresfrüchte mit Weisswein

Im Gegensatz zu Argentinien nutzt Chile sein Meerespotential. In Argentinien gibt es kaum Meeresfisch und Meeresfrüchte. Chile hingegen ist das Paradies schlechthin. Nachdem ich schon Paile Marina und Mariscal probiert habe, hat sich da eine Idee in meinem Kopf eingeschlichen. Zudem ist eine Flasche Weisswein, die im Hostel verkauft wird einfach etwas zu viel für […]


Ein kurzer Abstecher nach Chile

Ein kurzer Abstecher nach Chile

Ehrlich gesagt, hatte ich ziemlich viele Vorurteile gegenüber Chile. 1. Soll es hier wahnsinnig teuer sein, teurer als in Argentinien. 2. Ist Chile so oder so auch sehr europäisch geprägt wie Argentinien. Und wie es so ist beim Reisen, man muss sich für Orte oder Länder entscheiden und kann nicht alles bereisen. So habe ich […]


Auf Weintour in Mendoza

Auf Weintour in Mendoza

Mendoza ist das grösste und bekannteste Weingebiet Argentiniens und Malbec das Aushängeschild. Die Spanier brachten im 16. Jahrhundert Reben nach Argentinien, denn zur Christianisierung gehört schliesslich auch ein Messwein. Die ideale Grundlage für dieses Weingebiet bilden einerseits das Klima mit nur 200 ml Regen pro Jahr und 300 Sonnentagen sowie die Kanäle, die die Ureinwohner […]


Patagonien Teil 3 – Seenlandschaft in Bariloche und El Bolson

Patagonien Teil 3 - Seenlandschaft in Bariloche und El Bolson

Wunderschöne Seenlandschaft, Berge, Wälder, feinste Schokolade, Wein, Käsefondue und Bernhardiner sogar mit Fässli… Kommt dir bekannt vor oder? Das ist aber Bariloche und nicht die Schweiz. Das Seengebiet in Argentinien und Chile ist eine bekannte Tourismusgegend. Allerdings hätte ich niemals damit gerechnet so wunderschöne türkisblaue Seen zu sehen. Die Tage in Bariloche und El Bolson […]


< script type = "text/javascript" > //