Archiv für April, 2013

Bagan – 2’000 Pagoden und 45 Grad im Schatten

Bagan - 2'000 Pagoden und 45 Grad im Schatten

Was macht man, wenn man morgens um 05.30 Uhr mit dem Nachtbus in Bagan ankommt? Pferdekutsche chartern und den Sonnenaufgang ansehen… Auf einem Tempel sitzend konnte ich beobachten wie die Nacht zum Tag wird und wie es immer heisser wird. Bereits morgens um 08.00 Uhr ist es unerträglich heiss. Die Zeit zwischen 10.00 und 16.00 […]


Weindegustation und Traditionen an/auf dem Inlesee

Weindegustation und Traditionen an/auf dem Inlesee

Wein degustieren im vermutlich besten Weinkeller Asiens, eine Bootsfahrt auf dem Inle-See und dabei die Fischer mit ihrer speziellen Rudertechnik und traditionelles Handwerk beobachten. Der Inle-See ist nicht grundlos einer der bestbesuchten touristischen Gegenden Myanmars. Die Fahrt im Nachtbus von Hsipaw über Pyin Oo Lwin und Mandalay nach Shwenyuang hat mich wieder mal zum Schmunzeln […]


Pyin Oo Lwin und Hsipaw – Schönheit und traurige Tatsachen

Pyin Oo Lwin und Hsipaw - Schönheit und traurige Tatsachen

Normale Temperaturen und ein Besuch im Garten von Pyin Oo Lwin, eine abenteuerliche Zugfahrt nach Hsipaw über Myanmars höchste Eisenbahnbrücke, ein Besuch im Shanpalast und einen Einblick in die traurige Geschichte des Landes. Auf der Fahrt im Pick up nach Pyin Oo Lwin war ich der einzige Tourist im Fahrzeug. Der Pick up war nicht […]


Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in Mandalay

Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in Mandalay

Ein weiteres Novum im Nachtbus, der legendäre Glaspalast, der Mandalay Hill zum Sonnenuntergang und die längste Teakholzbrücke der Welt zum Sonnenaufgang. In Mandalay ist es sehr heiss zu dieser Zeit des Jahres und das Programm hat mich ganz schön ins Schwitzen gebracht. Zum Glück hat unser Taxifahrer den Busbahnhof in Yangon gekannt, sonst hätten wir […]


Wasserfestival (buddhistisches Neujahr) in Yangon

Wasserfestival (buddhistisches Neujahr) in Yangon

Bereits die Vorbereitungen sahen vielversprechend aus. Und alle haben nur noch von einem gesprochen, von Thingyan, dem Wasserfestival, welches dem buddhistischen Neujahr vorangeht. Überall in der Stadt wurden Bühnen und Wasserstationen mit Garten- oder gar Feuerwehrschläuchen installiert. Und dann ging es schon langsam los. Unterwegs standen schon die ersten Kinder mit Wasser gefüllten Behältern bereit […]


Myanmar (Burma) – eine komplett andere Welt

Myanmar (Burma) - eine komplett andere Welt

Lächelnde Gesichter, Menschen mit Ausstrahlung, überall Mönche in safranroten Gewändern, alte Gebäude, Pagoden ohne Ende, Stehklos und mangelnde hygienische Bedingungen, neue Essenserfahrungen und viele anderweitige Überraschungen – Willkommen in Myanmar (Burma)! Ausländer können grundsätzlich nur per Flugzeug ins Land einreisen und müssen vorab ein Visum besorgen. Das Visum habe ich für einen kleinen Aufpreis von […]


Hangover II in Bangkok – Skybar and Ping Pong Show

Hangover II in Bangkok - Skybar and Ping Pong Show

Did you see Hangover II? I did and as I’ve been to Bangkok many times before, I asked myself, where’s that bar/restaurant. The view is just amazing. And then another traveller told me it’s definetely worth to go. So I did my research on internet. The place is called The Dome or Lebua State Tower […]


Jolanda’s still on the way…

Jolanda's still on the way...

A year ago I started to travel. I could guess that it would take a little bit longer and so it is… I’ve just arrived from Sydney, got some manicure and pedicure, some Thai massage, ate my Pad Thai and I feel happy. Since months I somehow looked forward to arrive in Thailand, have some […]


< script type = "text/javascript" > //