Archiv für Juni, 2013

Die malerische Schneiderstadt Hoi An

Die malerische Schneiderstadt Hoi An

Wieder einmal bin ich zu Besuch in einer Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Und wieder einmal bin ich beeindruckt von der Schönheit von alten, farbenen Gebäuden. Die Altstadt Hoi An’s ist wunderschön. Die meisten Gebäude haben einen gelben Anstrich und ein mediteranes Flair mit dem dunklen Holz am Vordach, den Fenstern […]


Auf Easy Rider-Tour durch Vietnams Zentralhochland

Auf Easy Rider-Tour durch Vietnams Zentralhochland

Dalat ist eine auf 1’500 Metern gelegene gut entwickelte Stadt – ein Ferienort für viele Vietnamesen. Dalat ist vollbepackt mit Easy Ridern, Kriegsveteranen, die Touren mit richtigen Motorrädern anbieten. Mir wurde eine solche Tour empfohlen. Mehrtägige Touren gehen ganz schön ins Geld, aber es handelt sich ja auch um ein einmaliges Erlebnis! Es hat mich […]


Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Als ich nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) kam, fiel mir sofort der hohe Entwicklungsgrad Vietnams gegenüber anderen südostasiatischen Ländern – insbesondere natürlich gegenüber dem gerade bereisten Kambodscha – auf. Die Vietnamesen sind ein geschäftiges Volk – und schlau, was mir schlagartig klar wurde als ich die Tunnels von Cu Chi sah. Um die Bedeutung […]


Sonne, weisser Sandstrand, Fisch, Meeresfrüchte und französisches Flair im Süden Kambodschas

Sonne, weisser Sandstrand, Fisch, Meeresfrüchte und französisches Flair im Süden Kambodschas

Sihanoukville, Koh Rong, Kampot und Kep – unterschiedlicher könnten diese Orte im Süden Kambodschas kaum sein. Sihanoukville ist bekannt für verrückte Parties und dazu war es wieder einmal Zeit. Ich habe zwei Skandinavierinnen im Bus kennen gelernt und wir haben zusammen im Utopia eingecheckt. Das Utopia ist die Backpackerbar, wo das Nachtleben abends für abends […]


Kleiderfabriken bedeuten Entwicklung

Kleiderfabriken bedeuten Entwicklung

1’100 Tote durch Einsturz einer Kleiderfabrik in Dhaka, Bangladesch, 3 Tote bei Einsturz des Dachs einer Kleiderfabrik in Phnom Penh, Kambodscha etc. – das sind aktuelle Schlagzeilen. Schon seit Jahren hört man uns im Westen sagen, dass die Arbeitsbedingungen in Kleiderfabriken in Entwicklungsländern katastrophal sind. Ich will das gar nicht abstreiten. Aber es ist auch […]


Phnom Penh: Schauplätze des kambodschanischen Genozides 1975-1979

Phnom Penh: Schauplätze des kambodschanischen Genozides 1975-1979

Wer Kambodscha und dessen Hauptstadt Phnom Penh bereist, kommt nicht um die traurigen Tatsachen herum, die 1975-1979 in diesem Land stattgefunden haben. Für mich war die Geschichte um die Ereignisse der Khmer Rouge Herrschaft nicht neu. Ich erinnere mich an jenen regnerischen Sonntag in Genf als ich das Museum des Roten Kreuzes besucht habe. Das […]


< script type = "text/javascript" > //