Archiv für Juli, 2013

Vientiane – die Hauptstadt des meist zerbombten Landes der Welt

Vientiane - die Hauptstadt des meist zerbombten Landes der Welt

Eine Hauptstadt, die nur 350’000 Einwohner hat und eigentlich mehr wie ein grosses Dorf als eine Stadt wirkt. Einige Sehenswürdigkeiten, ein Hauch französischer Küche und weiter geht’s nach Vang Vieng oder Luang Prabang? Nicht ganz für mich. Zuerst stand noch ein Besuch bei COPE an, einem Rehabilitätszentrum für Behinderte. Und wieder einmal werde ich hier […]


Yoga-Intensivkurs am Mekong in Thailand

Yoga-Intensivkurs am Mekong in Thailand

Sitting on the bank watching the river flow when I turn to look again not only have my perceptions changed but so has the river In this world of constant transformation how can I possibly tell you who I am the best I can ever hope to do is tell you who I was… By […]


Im Eiltempo durch Laos nach Thailand

Im Eiltempo durch Laos nach Thailand

Laos stand immer ganz oben auf meiner Liste und nun reise ich in zwei Tagen durchs Land… Aber ein weiteres Ziel meiner Reise war ein Intensiv-Yogakurs. Ich habe von einer Reisenden vom Nong Khai Alternative Center in Nong Khai, Thailand gehört. Mein Plan war Laos zu bereisen und im August den Yogakurs zu machen. Ein […]


Beeindruckende Landschaft in der Halong Bay und in Sapa

Beeindruckende Landschaft in der Halong Bay und in Sapa

Bevor ich die Vietnamesen leben lasse, liegen noch zwei Klassiker unter den Sehenswürdigkeiten in Vietnam vor mir – die berühmte Halong Bay, Karststeinfelsen im Meer, und in Sapa, die Reisterassen und die freundlichen Minderheitenvölker. Die Tour zur Halong Bay für 3 Tage und 2 Nächte war bei 49 US-Dollars inklusive Übernachtungen, Busfahrt zum Hafen, Bootsfahrt, […]


Kriegsschauplätze in der demilitarisierten Zone, eine Horrorbusfahrt und unsympathische Nordvietnamesen

Kriegsschauplätze in der demilitarisierten Zone, eine Horrorbusfahrt und unsympathische Nordvietnamesen

Die demilitarisierte Zone wurde gemäss der Genfer Konferenz 1954 errichtet um den Süden und den Norden Vietnams zu trennen. Allerdings zeigt die Geschichte dieser Gegend wenig Demilitarisierung auf. Hier ging es blutig zu und her – besonders nördlich der Grenze. Das Vinh Moc-Tunnelsystem ist unsere erste Station. Hier versteckten sich vietnamesische Zivilisten vor den blutigen […]


< script type = "text/javascript" > //