Beiträge mit Schlagwort ‘Adrenalin’

Abenteuersport in der schönen Landschaft Vang Viengs

Abenteuersport in der schönen Landschaft Vang Viengs

Laos ist bezaubernd, Vang Vieng ist bezaubernd… Vang Vieng wurde in den letzten Jahren besonders durch Tubing und Parties bekannt. Es war der Partyort in Südostasien, wo sich Rucksacktouristen aus aller Welt auf Traktorreifen den Fluss hinunter treiben lassen haben und an der Strecke unterwegs an unzähligen Bars gestoppt haben. Wilde Rutschbahnen und Schaukeln und […]


Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Als ich nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) kam, fiel mir sofort der hohe Entwicklungsgrad Vietnams gegenüber anderen südostasiatischen Ländern – insbesondere natürlich gegenüber dem gerade bereisten Kambodscha – auf. Die Vietnamesen sind ein geschäftiges Volk – und schlau, was mir schlagartig klar wurde als ich die Tunnels von Cu Chi sah. Um die Bedeutung […]


Battambang

Battambang

Eine Fahrt mit dem Bambuszug, Kinder, die exzellentes Englisch sprechen, Khmer Rouge Genozid-Höhlen, tausende Fledermäuse, eine Krokodilfarm und Killing Fields – Battambang, die zweitgrösste Stadt des Landes soll das echte Kambodscha sein. Der Motorradfahrer, der mich heute für 14 Dollar in der Gegend herum fährt, bringt mich erst zum Bambuszug. Dort finde ich einen Touristenpolizist […]


Zeit sparen – Ecuador, Peru und Bolivien in 2.5 Wochen!

Zeit sparen - Ecuador, Peru und Bolivien in 2.5 Wochen!

Time isn’t endless! It’s never been & never will be! Ipiales, Kolumbien – Quito, Ecuador 6 Stunden im Bus, 1.5 Tage Aufenthalt in Quito Quito – Baños 4 Stunden, im Bus, 2 Tage Aufenthalt in Baños Baños – Guayaquil – Mancora, Peru 16 Stunden im Bus, 3 Tage Aufenthalt in Mancora Mancora, am Meer, 0 […]


Erdbeben auf der Canopy-Plattform

Erdbeben auf der Canopy-Plattform

Ich konnte es mir nicht entgehen lassen, nach Monteverde, in die costa ricanischen Berge zu fahren. Dem Regen getrotzt bin ich am Ankunftstag in das Reservat Santa Elena gegangen. Ich war ungefähr zwei Stunden zu Fuss im Reservat unterwegs. Monteverde ist berühmt für Reservate mit Nebenwäldern. Mir kam das Reservat wie ein geheimnisvoller Märchenwald vor. […]


Costa Rica & Tubing zum Zweiten

Costa Rica & Tubing zum Zweiten

Ich bin seit einigen Tagen wieder in Costa Rica. Warum ich nochmal zurückgekehrt bin? 1. weil mir die Natur hier so gefallen hat 2. weil mein Bruder mich besuchen kommt und da die Pläne noch nicht stehen, weiss ich nicht in welche Richtung ich weiterreisen soll 3. hmmmm… okay, okay, ich habe vor einigen Wochen […]


Raus aus der Komfortzone – rein ins Vergnügen mit Vulkanboarding

Raus aus der Komfortzone - rein ins Vergnügen mit Vulkanboarding

Ich schätze Luxus wie ein eigenes Badezimmer im Hostel und europäische Sauberkeit sehr. So dauert es immer eine Weile, bis ich mich an Schlafsäle mit Badezimmern ausserhalb und Böden ohne nette und saubere Fliessen gewöhnt habe. Ja, ich mag etwas heikel sein. Je länger ich reise, desto besser kann ich mich arrangieren, desto relaxter werde […]


Unbeschreibliche Natur und Adrenalinschub in Semuc Champey, Lanquin

Unbeschreibliche Natur und Adrenalinschub in Semuc Champey, Lanquin

Viele Reisende, die ich getroffen habe, haben von Semuc Champey und der Zephyr Lodge in Lanquin geschwärmt. Nachdem ich die ersten Bilder gesehen hatte, war defintiv klar, dass ich dahin wollte. Die Fahrt von Rio Dulce nach Lanquin war sehr aufregend und ging über Berge und kleine Pässe auf Strassen, die in der Schweiz einen […]


Vom bekannten Mexiko ins karibische Belize

Vom bekannten Mexiko ins karibische Belize

Gerade erst in Cancun, Mexiko gelandet, sass ich schon im Bus nach Tulum. Ich habe Mexiko bereits vor einigen Jahren bereist und wollte direkt nach Tulum um mir die Mayaruinen anzusehen und den schönen mexikanischen Strand zu gniessen. Eigentlich hatte ich nicht vor Belize zu bereisen. Doch dann war ich in Tulum, Mexiko und habe […]


< script type = "text/javascript" > //