Beiträge mit Schlagwort ‘Französisch Polynesien’

Über die Polynesier und den Besuch im Lagoonarium auf Moorea

Über die Polynesier und den Besuch im Lagoonarium auf Moorea

Moorea ist die letzte Insel auf Französisch Polynesien, die ich besuchen werde. Da die Insel nur wenige Kilometer von Tahiti entfernt liegt, gibt es mehrmals täglich Boote für die Überfahrt. Und Moorea ist so anders, so viel schöner als Tahiti. Die Berge auf der Insel gehören für mich definitiv zu den spektakulärsten der Windinseln. Die […]


Verlassene Strände, Perlen und Hochseefischerei auf Huahine

Verlassene Strände, Perlen und Hochseefischerei auf Huahine

Huahine ist eine ruhige und authentische Insel, die vom Massentourismus bisher verschont geblieben ist. Es gibt kaum Verkehr auf der Insel und das Leben hier ist ganz ruhig und gemächlich. Die Einheimischen leben weitgehend von dem was das Meer und die Natur hergeben. Und dementsprechend habe auch ich hier gemütliche Tage verbracht mit Lesen, Sonnenbaden, […]


Ist Bora Bora wirklich so schön (oder einfach nur teuer)?

Ist Bora Bora wirklich so schön (oder einfach nur teuer)?

Ich komme aus dem Paradies und fliege ins Paradies? So war es eigentlich gedacht. Im 40 Kilometer entfernten Maupiti gab es noch strahlenden Sonnenschein. Die Sicht beim Anflug auf Bora Bora ist schon etwas trüb. Ein grosses Boot bringt die Passagiere vom Flughafen auf die Hauptinsel. Bora Bora wurde im 2. Weltkrieg von den US-Amerikanern […]


Maupiti – der polynesische Inseltraum schlechthin

Maupiti - der polynesische Inseltraum schlechthin

Schon die Ankunft in Maupiti ist spektakulär. Man fliegt mit einem kleinen Flugzeug von Air Tahiti auf die Insel zu. Von oben sieht man bereits einige Motus (Koralleninseln mit Vegetation) und die Lagune in den verschiedensten Blautönen. Das Flugzeug verliert an Höhe, schwebt knapp über dem Wasser. Noch ist keine Landepiste in Sicht. Und sobald […]


Auf Entdeckungsreise über und unter Wasser in Raiatea

Auf Entdeckungsreise über und unter Wasser in Raiatea

Ehrlich gesagt habe ich in Raiatea ein fischreiches Paradies erwartet. Aber ich muss mir wohl den Namen des Orts dieser Dokumentation, die ich einmal gesehen habe falsch notiert haben. Auf Raiatea gibt es keinen Massentourismus und alles geht sehr ruhig zu und her. Und so ging ich auf Entdeckungsreise… In Französisch Polynesien soll man nicht […]


Tahiti – Start in Französisch Polynesien

Tahiti - Start in Französisch Polynesien

Tahiti ist bekannt für die weissen Tiaréblüten und schwarze Perlen. Weisse Sandstrände? Dafür ist Tahiti die falsche Insel! Bis auf einen Strand sind alle Strände aus schwarzem Vulkansand oder -gestein. Es ist erstaunlich wie toll Schnorcheln von einem Strand aus hier sein kann. Man sieht Fische und Korallen in allen möglichen Farben und mit etwas […]


< script type = "text/javascript" > //