Beiträge mit Schlagwort ‘Neuseeland’

Die Geisterstadt Christchurch

Die Geisterstadt Christchurch

Christchurch wurde in den letzten Jahren gleich von zwei starken Erdbeben heimgesucht. Am 4. September 2010 gab es ein Erdbeben der Stärke 7.1 auf der Richterskala, welches jedoch lediglich Schäden an Gebäuden und Infrastruktur verursachte. Kurz darauf am 11. Februar 2011 erschütterte die Stadt erneut. Das Erdbeben der Stärke 6.3 hat deutlich mehr Schaden angerichtet, […]


Pinguine, Seelöwen und Delfine – Otago Peninsula und Kaikoura

Pinguine, Seelöwen und Delfine - Otago Peninsula und Kaikoura

In Dunedin ist Einiges los und die Hostels sind alle ausgebucht. So rufen wir bei einer Adresse auf dem nahe liegenden Otago-Peninsula an. Wir schlafen nun also auf einer Schaffarm mit Blick aufs Meer. Am nächsten Tag ist kaltes Regenwetter und wir verbringen den Tag grösstenteils drinnen bei Kaffee und Kuchen. Der Bauer hat uns […]


Milford Sound im Regen

Milford Sound im Regen

Ich wollte schon immer mal einen Fjord sehen (irgendwann will ich nach Norwegen…). Jetzt ist die Gelegenheit dazu. Wir fahren morgens früh los und machen eine Rundfahrt auf dem Sound. Auf dem Weg dahin machen wir einige Stopps zum Fotografieren. Dann sitzen wir auf dem Boot und es schüttet einfach nur – stundenlang! Das erste […]


Wanaka und Queenstown

Wanaka und Queenstown

Strap yourself to a beautiful stranger. Ob der Fremde dann wirklich so schön ist? Na ja… Schon in Taupo war ich unschlüssig, ob ich springen soll oder nicht. Die Rede ist von Skydiving oder auf gut Deutsch Fallschirmspringen aus 4‘500 Metern Höhe. Es ist nun schon viel teurer als in Taupo (mit dem Geld lebe […]


Abel Tasman Nationalpark und Westküste der Südinsel

Abel Tasman Nationalpark und Westküste der Südinsel

Ich bin in Nelson in einem netten Hostel mit Swimming Pool und gratis Frühstück. Und es gibt eine Sauna, die ich rege benutze. Herrlich! Es ist auch weniger windig und von daher wärmer hier. Und wir haben eine sehr lustige Zeit in unserem 4er-Zimmer, das ich mit drei Deutschen teile. Nelson ist der Ausgangspunkt zum […]


Beautiful Wellington

Beautiful Wellington

Wellington ist eine wunderschöne Stadt. Da hat mir mein Ex-Lehrmeister Walti, der mal drei Jahre in Wellington gelebt hat, nicht zu viel versprochen. Ich kann stundenlang an der Promenade entlang schlendern, den Blick aufs Meer geniessen und Leute beobachten. Wellington beheimatet auch eines der grössten, wenn nicht das grösste Museum Neuseelands – das Te Papa. […]


Tongariro Alpine Crossing – eine sportliche Herausforderung

Tongariro Alpine Crossing – eine sportliche Herausforderung

18 Kilometer und den gleichen Weg zurück laufen oder 24 Kilometer und dafür eine richtige „Alpenüberquerung“ machen? Okay, 24 Kilometer werden wir schon schaffen. Wir werden morgens um 05.30 Uhr vor dem Hostel abgeholt. Gestern hat’s ja leider nicht geklappt, die haben uns doch glatt vergessen. Dafür können wir nun gratis zum Start fahren und […]


Kochende Schlammtümpel, Geysiere und Maori-Festival in Rotorua

Kochende Schlammtümpel, Geysiere und Maori-Festival in Rotorua

Gemäss meinem Maya-Sternzeichen sollen Vulkane und Strände meine energieschöpfenden Orte sein. Und Neuseeland ohne Vulkane ist nicht Neuseeland. Die heissen Quellen und Geysiere auf der Nordinsel sind bekannte touristische Ziele. In Rotorua angekommen machen wir bereits mit dem nach faulen Eiern riechenden Duft der Stadt Bekanntschaft. Schon recht penetrant, aber Augen zu und durch! Und […]


Kia Ora – Moderne und asiatisches Flair in Auckland

Kia Ora - Moderne und asiatisches Flair in Auckland

Auckland ist eine moderne Stadt mit Immigranten aus sämtlichen asiatischen und südpazifischen Ländern und von daher voller Leben. Die Lampions vom chinesischen neuen Jahr hängen noch. Überall gibt es asiatisches Essen – Thai, Chinesisch, Malay, Laotisch, Vietnamesisch, Japanisch, Koreanisch usw. – , welches im Vergleich zu den normalen neuseeländischen Restaurants auch sehr preiswert ist. Ich […]


< script type = "text/javascript" > //