Beiträge mit Schlagwort ‘Traditionen’

Motorradtour auf dem Bolaven Plateau

Motorradtour auf dem Bolaven Plateau

Das Bolaven-Plateau ist bekannt für Weltklassekaffee und eine schöne Landschaft. Hierhin sollte meine Motorradtour führen. Vom Kaffee habe ich nicht so viel wie erwartet mitbekommen, dafür aber einige andere interessante Eindrücke. Und das Freiheitsgefühl, wenn man auf zwei Rädern unterwegs ist und stoppen kann, wo man möchte, war einfach unbeschreiblich. Normalerweise mache ich keine längeren […]


A beautiful early morning in Luang Prabang

A beautiful early morning in Luang Prabang

 


Die malerische Schneiderstadt Hoi An

Die malerische Schneiderstadt Hoi An

Wieder einmal bin ich zu Besuch in einer Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Und wieder einmal bin ich beeindruckt von der Schönheit von alten, farbenen Gebäuden. Die Altstadt Hoi An’s ist wunderschön. Die meisten Gebäude haben einen gelben Anstrich und ein mediteranes Flair mit dem dunklen Holz am Vordach, den Fenstern […]


Auf Easy Rider-Tour durch Vietnams Zentralhochland

Auf Easy Rider-Tour durch Vietnams Zentralhochland

Dalat ist eine auf 1’500 Metern gelegene gut entwickelte Stadt – ein Ferienort für viele Vietnamesen. Dalat ist vollbepackt mit Easy Ridern, Kriegsveteranen, die Touren mit richtigen Motorrädern anbieten. Mir wurde eine solche Tour empfohlen. Mehrtägige Touren gehen ganz schön ins Geld, aber es handelt sich ja auch um ein einmaliges Erlebnis! Es hat mich […]


Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Schlaue Kommunisten und schwimmende Märkte

Als ich nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) kam, fiel mir sofort der hohe Entwicklungsgrad Vietnams gegenüber anderen südostasiatischen Ländern – insbesondere natürlich gegenüber dem gerade bereisten Kambodscha – auf. Die Vietnamesen sind ein geschäftiges Volk – und schlau, was mir schlagartig klar wurde als ich die Tunnels von Cu Chi sah. Um die Bedeutung […]


Weindegustation und Traditionen an/auf dem Inlesee

Weindegustation und Traditionen an/auf dem Inlesee

Wein degustieren im vermutlich besten Weinkeller Asiens, eine Bootsfahrt auf dem Inle-See und dabei die Fischer mit ihrer speziellen Rudertechnik und traditionelles Handwerk beobachten. Der Inle-See ist nicht grundlos einer der bestbesuchten touristischen Gegenden Myanmars. Die Fahrt im Nachtbus von Hsipaw über Pyin Oo Lwin und Mandalay nach Shwenyuang hat mich wieder mal zum Schmunzeln […]


Wasserfestival (buddhistisches Neujahr) in Yangon

Wasserfestival (buddhistisches Neujahr) in Yangon

Bereits die Vorbereitungen sahen vielversprechend aus. Und alle haben nur noch von einem gesprochen, von Thingyan, dem Wasserfestival, welches dem buddhistischen Neujahr vorangeht. Überall in der Stadt wurden Bühnen und Wasserstationen mit Garten- oder gar Feuerwehrschläuchen installiert. Und dann ging es schon langsam los. Unterwegs standen schon die ersten Kinder mit Wasser gefüllten Behältern bereit […]


Myanmar (Burma) – eine komplett andere Welt

Myanmar (Burma) - eine komplett andere Welt

Lächelnde Gesichter, Menschen mit Ausstrahlung, überall Mönche in safranroten Gewändern, alte Gebäude, Pagoden ohne Ende, Stehklos und mangelnde hygienische Bedingungen, neue Essenserfahrungen und viele anderweitige Überraschungen – Willkommen in Myanmar (Burma)! Ausländer können grundsätzlich nur per Flugzeug ins Land einreisen und müssen vorab ein Visum besorgen. Das Visum habe ich für einen kleinen Aufpreis von […]


Kochende Schlammtümpel, Geysiere und Maori-Festival in Rotorua

Kochende Schlammtümpel, Geysiere und Maori-Festival in Rotorua

Gemäss meinem Maya-Sternzeichen sollen Vulkane und Strände meine energieschöpfenden Orte sein. Und Neuseeland ohne Vulkane ist nicht Neuseeland. Die heissen Quellen und Geysiere auf der Nordinsel sind bekannte touristische Ziele. In Rotorua angekommen machen wir bereits mit dem nach faulen Eiern riechenden Duft der Stadt Bekanntschaft. Schon recht penetrant, aber Augen zu und durch! Und […]


< script type = "text/javascript" > //